Veranstaltungen 2018

Veranstaltungs-kalender


Kartoffel-Dinkel-Brot
zu den Rezepten...


Unsere Sponsoren dieser Internetseite.
Sponsoren


Sie sind hier: Der Grumbeere-Markt / Bauernmarkt

Bauern-Markt und Bäuerliches Leben

Dreschflegel, Sensedengler, Rechenmacher, Butterstoßen

Auf dem Marktgelände schwirren die alten Dreschflegel durch die Luft, um das kostbare Getreidekorn zu gewinnen, was einst unverzichtbar für das tägliche Brot war. Das Surren der Spinnräder und der Gleichklang des Hammerschlages beim Sensedengeln lassen das Dorfleben einst im Sickinger Land wieder aufleben. Dort wo Späne aus dem scharfen Hobel fliegen, gezapft und aufgerichtet wird, da sind die Zimmerer und Dachdecker in ihrem Element. Beim Besenbinder, Korbflechter oder beim Bartscheren in der Rasierstubb kehrt ein Stück Dörflichkeit zurück.

„Hoffentlich wird uns die Milich ned sauer, schun krie ma die Krenk“, erzählen Willi Hunsicker, Horst Kiefer, Albert Broschart und Dieter Edinger, die beim Sickinger Grumbeere-Markt wieder aktiv sind. Beim Dreschen des Getreides wollen sie vermeiden, dass einer der Mitstreiter vom Dreschflegel erschlagen wird. Diese Gefahr besteht, wenn der Takt nicht stimmt.


Bulldog-Oldtimer Ausstellung: Lanz, Deutz, MAN, Massey-Ferguson

”Ein alter Bulldog muss gut behandelt werden, wenn er wieder laufen soll. Ja er muss schon ein wenig gestreichelt werden, weil so ein gutes altes Stück vielleicht eine Seele hat“.