Kartoffel-Dinkel-Brot
zu den Rezepten...


Unsere Sponsoren dieser Internetseite.
Sponsoren


Sie sind hier: Mundart / Wettstreit 2021

Sickinger Mundartdichter-Wettstreit 2021

Freitag, den 24.09.2021, ab 19.00 Uhr in der Bürgerhalle Herschberg

„Die lyrische Idylle der Pfalz“

Sickinger Mundartdichter-Wettstreit

Die Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben ruft wieder zur Teilnahme am Sickinger Mundartdichter-Wettstreit im Jahre 2021 auf. Die Teilnahme ist für alle "gebürtigen" Pfälzer, die die pfälzische Mundart beherrschen.

Abgabeschluss für die Beiträge in Lyrik und Prosa ist der 01. August 2021.

Die Siegerehrung findet dann voraussichtlich je nach Pandemie-Lage am Freitag, den 24. September 2021 ab 19.00 Uhr beim "Literarischen Abend" in Herschberg in der Bürgerhalle statt.

Es dürfen jeweils zwei Beiträge in Prosa und Lyrik eingereicht werden und zwar nur Gedichte und Texte, die bisher noch nicht veröffentlicht waren. Die Prosatexte dürfen zwei Schreibmaschinenseiten, anderthalbzeilig geschrieben umfassen. Die Bewertung erfolgt durch eine unabhängige Jury. In der Regel werden zehn Preisträger in Lyrik und drei in Prosa zum literarischen Abend eingeladen, wo sie ihre Texte vortragen.

Seit dem Wettbewerb im Jahr 2019 gibt es ebenfalls wieder als Neuerung den "Preis der Marktgräfin Sickinger Land", bei dem humoristische Inhalte vorgegeben sind. Dieser Preis wird ebenfalls in den Kategorien Lyrik und Prosa vergeben. Diese Beiträge können zusätzlich zu den Beiträgen beim "klassischen" Wettbewerb eingereicht werden. Anders als beim traditionellen Wettbewerb besteht die Jury beim Preis der Marktgräfin nicht aus Fachleuten, sondern aus Vorstandsmitgliedern des Vereins für Tourismus Mühlenland-Sickinger Höhe-Schwarzbachtal, die hier nur den Unterhaltungswert der Beiträge bewerten.

Ebenso wird auch wieder in diesem Jahr von der Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben ein "Schülerpreis" in jeder Kategorie ausgelobt, der an junge Mundartdichter vergeben wird. Hierbei sollten sich alle Einsender im Schulalter befinden, ansonsten gelten die gleichen Teilnahmebedingungen wie bereits obenstehend erwähnt.

Die Beiträge können in der Tourist-Information in Wallhalben und unter touristinfo(at)vgtw(dot)de  eingereicht werden.

Bei Fragen gilt die obige E-Mail Adresse und folgende Anschrift:

Tourist-Information Pfälzer Mühlenland
Ansprechpartner: Lea Straßer
Hauptstr. 26
66917 Wallhalben
Tel: 06334 441-239